Glutenfreie-Nahrung.de Logo2
Glutenfrei essen

Glutenfreie Rezepte

Glutenfreies Leben

Mediterraner Grill-Fisch mit Gemüse

Der Sommer kommt, und die Grillzeit beginnt auch bald. Aber eigentlich egal – unser glutenfreies Fischrezept kann man immer dann machen, wenn man Lust auf Gemüse und Fisch hat. So saftig, so weich und so lecker – besser geht's im Restaurant auch nicht. In Alufolie mit Zwiebeln, Spinat, Knoblauch und Tomaten gegrillt. Hmmmm....


Zutaten für 3-4 Personen

600-700g Fischfilet nach Wahl (Kabeljau, Heilbutt, Seelachs etc.)
8 Knoblauchzehen, grob gehackt
2 Schalotten, gehackt
4 Tassen frische Spinatblätter
6 mittlere Tomaten, gewürfelt
4 EL Balsamico-Essig
2 EL getrocknete Petersilie
3 EL frischer Basilikum, gehackt
Frisch gepresster Zitronensaft
Meersalz und Pfeffer


Zubereitung

Denn Grill auf mittlere Hitze stellen. Ein großes Stück Alufolie auf einer Ofenform bzw. Grillplatte ausbreiten, und die Fischfilets nebeneinander in einer Schicht verteilen. Etwas Zitronensaft über die Filets träufeln, sowie salzen und pfeffern. Die Ecken der Folie hochdrehen, so dass keine Flüssigkeit verloren geht.

In einer Schüssel Knoblauch, Zwiebel, Spinat und Tomaten vermengen, dann Balsamico-Essig und Kräuter unterheben. Etwas Olivenöl hinzugeben, dass die Mischung schön saftig wird. Salzen und pfeffern. Nun ein weiteres Stück Alufolie abreißen, das die gleiche Größe hat wie das erste Stück.

Die Spinat-Tomaten-Mischung mit einem Löffel über dem Fisch verteilen. Dann das zweite Stück Alufolie über den Fisch legen, und die Ecken miteinander verbinden, so dass alles gut verschlossen ist. Das „Paket“ zusammen mit der Platte bzw. Form in den Grill geben und ca. 20-30 Minuten grillen.

Das glutenfreie und mediterrane Fisch-Rezept zusammen mit Reis oder Kartoffeln servieren!


» zurück zur Glutefreie-Rezepte-Sammlung

Gluten-Tabelle:

Unsere große Gluten-Tabelle zum Ausdrucken & Aufhängen
Gluten-Tabelle
Nur € 3,47

Buch-Tipps:

101 glutenfrei Rezepte
Nur € 6,47


Ebook Gluternfrei To GO
Nur € 4,97