Glutenfreie-Nahrung.de Logo2
Glutenfrei essen

Was ist ein Gluten Test?

Glutenfreies Leben

Ein Gluten-Test funktioniert auf zwei unterschiedliche Art und Weisen – entweder man macht eine Biopsie der Dünndarmschleimhaut, oder man macht einen Bluttest hinsichtlich bestimmter Antikörper.

Bei der Biopsie der Dünndarmschleimhaut wird dem Dünndarm Gewebe entnommen und dieses im Hinblick auf die Veränderung der Darmzotten analysiert – sind die Darmzotten abgeflacht, ist dies der entscheidende Hinweis auf die typische Form der Zöliakie. Die Biopsie hat allerdings den Nachteil, dass andere, nicht-typische Formen der Zöliakie, bei denen sich die Darmzotten nicht abflachen, nicht identifiziert werden können.

Anders beim Bluttest hinsichtlich bestimmter Antikörper: sobald Glutenunverträglichkeit im Körper vorliegt, bildet das Immunsystem Antikörper zur Bekämpfung des Glutens. Diese Antikörper können mittels Bluttest nachgewiesen werden, wodurch auch nicht-typische Formen der Zöliakie, die durch eine Biopsie nicht identifiziert werden können, nachgewiesen werden.

Die Auswertung des Blut-Gluten-Tests geschieht durch das sog. Kassettenverfahren, das eine Zuverlässigkeit von mehr als 97% erzielt. Der Gluten Selbsttest von STADA wird von Ärzten, Apothekern und Gesundheitsgruppen empfohlen.

Gluten Selbsttest


Testen Sie einfach zu Hause Ihre Getreideunverträglichkeit (Zöliakie)
STADA Diagnostik Gluten Selbsttest

Preis: anstatt EUR 19,95 jetzt nur EUR 14,39


 

Gluten Test – Wann sollte man einen machen?

Sie sollten einen Gluten-Test in Erwägung ziehen, wenn

  • häufige Darmerkrankungen in der Familie vorliegen (Glutenintoleranz ist vererbbar)
  • es in der Familie mehrere Diabetes-Kranke gibt (Diabetes-Patienten leiden häufig auch unter Glutenunverträglichkeit (und umgekehrt), daher vermuten Mediziner eine genetische Beziehung)
  • bei Ihnen die bekannten Symptome der Zöliakie auftreten

Speziell bei Kindern ist ein rechtzeitiges Erkennen von Glutenintoleranz wichtig, denn eine lang anhaltende Nicht-Behandlung kann zu schwer wiegenden Folgeschäden führen und sich negativ auf die Entwicklung des Kindes auswirken.

Generell ist eine möglichst frühe Erkennung der Krankheit wichtig, denn durch die Gewissheit, dass Glutenunverträglichkeit vorliegt, kann man aktiv glutenhaltige Nahrungsmittel vermeiden und die Lebensqualität um ein vielfaches verbessern.

 

Wie funktioniert der Gluten Test von STADA?

Dieser Gluten-Test ist eine Schnell-Analyse des Blutes zur eigenen Anwendung bei Ihnen zuhause. Ein solcher Test ermöglicht es, innerhalb weniger Minuten zuverlässig Zöliakie / Sprue / Glutenintoleranz / Getreideunverträglichkeit nachzuweisen und festzustellen, ob Sie unter der Krankheit leiden oder nicht.

Durch die Analyse eines einzigen Bluttropfens aus dem Finger ist es möglich, Gluten-Zöliakie mit einer Sicherheit von mehr als 97% nachzuweisen. Dabei werden bestimmte Antikörper im Blut identifiziert, die nur vorhanden sind, wenn man an der Krankheit erkrankt ist – daher weiß man schnell und unkompliziert über die Situation Bescheid.

Der Gluten-Test von STADA ist nicht verschreibungspflichtig.

Gluten-Tabelle:

Unsere große Gluten-Tabelle zum Ausdrucken & Aufhängen
Gluten-Tabelle
Nur € 3,47

Buch-Tipp:

101 glutenfrei Rezepte
Nur € 6,47


Ebook Gluternfrei To GO
Nur € 4,97

Sponsoren: