Glutenfreie-Nahrung.de Logo2
Glutenfrei essen

Glutenfreie Rezepte

Glutenfreies Leben

Mediterranes Pasta-Omelette mit Feta & getrockneten Tomaten

Ich bin zwar nicht der allergrößte Fan von Nudeln, aber mit meinen glutenfreien Pasta-Rezepten habe ich meiner Familie schon viel Freude gemacht. Eines davon haben wir hier, und wir haben es auf unserem letzten Italien-Urlaub mitgebracht (geht auch prima mit übrig gebliebenen glutenfreien Nudeln vom Vortag). Zusammen mit Champignons, Oliven, getrockneten Tomaten und Paprika ist dieses Omelette schnell, einfach und wirklich lecker!


Zutaten für 4 Personen

3 EL Olivenöl
300-400g glutenfreie Pasta, z.B. glutenfreie Spaghetti
120-150g Feta
150g frische Champignons, in Scheiben
1 gelbe oder rote Paprika, in feinen Streifen
2 Knoblauchzehen, gehackt
8-10 getrocknete Tomaten, in kleinen Stücken
10-15 mittlere grüne oder schwarze Oliven, in Scheiben
5 organische Eier
100g Schmand oder Joghurt
3 EL Parmesankäse (Pulver)
Basilikum / Oregano-Pulver, Salz, Pfeffer, Balsamico-Essig


Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad Umluft oder 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die gekochten Pasta in eine Ofenform geben und den Feta in kleinen Stückchen auf den Nudeln verteilen. Zur Seite stellen.

Mit dem Olivenöl in einer Pfanne Champignons, Paprika und Knoblauch anbraten, bis alles weich ist. Einen Schuss Balsamico-Essig, die Oliven sowie die getrockneten Tomaten dazu. Salzen und pfeffern und auf kleine Hitze stellen. Die Eier mit dem Schmand verquirlen und mit den Gewürzen abschmecken.

Das Gemüse über der Pasta und dem Feta verteilen, und danach die Ei-Schmand-Mischung. Noch einmal mit ein paar Gewürzen besprenkeln, sowie mit dem Parmesankäse. Alles nun in den Ofen geben und etwa 30 Minuten goldbraun backen.


» zurück zur Glutefreie-Rezepte-Sammlung

Gluten-Tabelle:

Unsere große Gluten-Tabelle zum Ausdrucken & Aufhängen
Gluten-Tabelle
Nur € 3,47

Buch-Tipps:

101 glutenfrei Rezepte
Nur € 6,47


Ebook Gluternfrei To GO
Nur € 4,97