Glutenfreie-Nahrung.de Logo2
Glutenfrei essen

Glutenfreie Rezepte

Glutenfreies Leben

Bananen-Mandel-Kuchen

Trotz seines unspektakulären Aussehens ist dieser einfach zu machende glutenfreie Kuchen immens lecker – bei einer Party wird er der Renner sein! Man kann sogar die schon etwas reiferen Bananen nehmen, dann kommt der Bananengeschmack noch etwas mehr zur Geltung. Ein sehr saftiger Kuchen zum Fingerschlecken, gerade auch wegen den Mandeln!


Zutaten für 10-12 Stücke

200g rohe Mandeln
65g Reismehl oder Sorghum-Mehl
1 TL Backpulver
1TL Natron
1½ TL Zimtpulver
1 Prise Muskat
¼ TL Meersalz
2 große Freilandeier
70ml Olivenöl
200-250g braunen Zucker
3 mittlere reife Bananen (zu Matsch zerdrücken)
2 TL Bourbon Vanille-Extrakt


Zubereitung

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und eine 25x30cm Backform einfetten. Die Mandeln im Mixer solange mixen, bis sich eine Art Mehl gebildet hat. Dieses in eine trockene Schüssel geben, dann Mehl, Natron, Backpulver, Salz, Zimt und Muskat hinzugeben und vermengen.

In einer anderen Schüsseln die Eier schlagen bis sie cremig sind, dann Olivenöl, Zucker, Bananenmatsch und Vanilleextrakt dazugeben und gut rühren. Nun die trockene Masse zur nassen geben und 2 Minuten gut vermischen.

Den Teig dann in die Backform geben und im Ofen ca. 30-35 Minuten backen, bis der Kuchen außen eine goldbraune Farbe erhält. Mit einem Zahnstocher einstechen und testen ob er innen nicht mehr feucht ist. Abkühlen lassen und einen supertollen, glutenfreien Kuchen servieren!


» zurück zur Glutefreie-Rezepte-Sammlung

Gluten-Tabelle:

Unsere große Gluten-Tabelle zum Ausdrucken & Aufhängen
Gluten-Tabelle
Nur € 3,47

Buch-Tipps:

101 glutenfrei Rezepte
Nur € 6,47


Ebook Gluternfrei To GO
Nur € 4,97